Die häufigsten Fragen zum Thema CLIPLED

CLIPLED hat die Lösung für alle klassischen Occhio* Leuchten mit Halogen Leuchtmittel. Machen Sie ein Upgrade für Ihre Halogen Leuchten aus der Serie Sento oder Puro mit B15D oder bei Pú Strahler mit G9 Fassung auf LED. Hier werden die häufigsten Fragen zum Einsatz von CLIPLED Modulen beantwortet:
Welcher Dimmer passt zu CLIPLED?
Die Module sind mit über 80 % aller herkömmlichen Phasenschnittdimmer dimmbar. Die meisten von uns getesteten Dimmer funktionieren mit CLIPLED. Beachten Sie die Mindestlast Ihres Dimmers: Wenn diese durch die geringe Leistung der LED unterschritten wird, kann es zu Flackern kommen, siehe auch Frage: "Warum flackert mein Dimmer?"
Probieren Sie Ihren Dimmer einfach in Kombination mit CLIPLED und Ihrer Occhio Leuchte aus oder fragen Sie Ihren Elektriker.
Wie kann ich das Leuchtmittel in meiner Occhio* Sento, Puro oder Occhio Più wechseln?
Mit der beiliegenden Montagehilfe können Sie das CLIPLED Modul in Ihren Leuchtenkopf einsetzen – ohne weiteres Werkzeug.
Sehen Sie hierzu auch unsere Videos:  >Video
Passen auch Dimmer in Systemen wie EIB-Bus oder KNX?
Grundsätzlich ja. BUS-fähige Dimmer funktionieren gleich wie Wand- oder Schnurdimmer, sie werden nur über den BUS gesteuert. Bitte die Mindestlast des Dimmer beachten. Im Zweifel fragen Sie bitte Ihren Elektriker.
Wo kann ich CLIPLED bestellen oder kaufen?
Sie können CLIPLED Module entweder über einen Fachhändler in Ihrer Nähe beziehen oder bei einem Online-Händler bestellen. Der Fachhändler berät Sie gerne über das für Ihre Occhio Leuchte geeignete CLIPLED Modell. Hier >  Händler finden
Funktioniert auch Casambi oder Occhio AIR mit CLIPLED?
Grundsätzlich ja. Sie können z. B. das Casambi Modul CBU TED Bluetooth Phasenabschnittsdimmer in den Fuß Ihrer Occhio Leuchte oder in die Schalterdose einbauen lassen. CLIPLED kann dann mit der Casambi-App oder der AIR App von Occhio, die es kostenlos für iOS und Android Geräte gibt, sowie mit traditionellen Wandschaltern oder An/Aus-Sensoren genutzt werden. Bitte beachten: In der Casambi-Dimmung nur die Bereiche 10-100% verwenden, unter 10% kann ein leichtes Flimmern sichtbar sein. Fragen Sie bitte Ihren Händler.
Wie lange habe ich auf CLIPLED Garantie?
3 Jahre ab Verkaufsdatum, zum Nachweis gilt Ihre Rechnung.
Ist CLIPLED auch für den Schnurdimmer der Terra Stehleuchte geeignet?
Ja, der eingebaute Schnurdimmer der Stehleuchte Occhio Sento Terra funktioniert auch mit CLIPLED.
Wie lang ist die Lebensdauer von CLIPLED?
Die mittlere Lebensdauer der LEDs beträgt 25.000 Stunden. D. h., nach dieser Betriebszeit fällt der Lichtstrom um 25 % ab. Das bedeutet nicht unbedingt einen Ausfall, die Module können eine viel längere Betriebsdauer haben. Zum Vergleich: Halogenlampen haben eine mittlere Lebensdauer von ca. 2.000 Stunden - in dieser Zeit fallen die Hälfte der Lampen aus.
Warum bleibt bei ausgeschaltetem Dimmer ein Restlicht im Modul?
In diesem Fall sind vermutlich Phase und Nullleiter Ihres Dimmers vertauscht worden. Im Dimmer muss die Phase geschaltet werden. Wenn versehentlich der Nullleiter geschaltet wird, bleibt ein Restlicht – schließen Sie die Leitungen richtig an. Oder in Ihrem Dimmer ist eine kleine rote Glimmlampe für die Nacht verbaut. Darüber fließt ein kleiner sog. Leckstrom (Reststrom), der die LED gering leuchten lässt – entfernen Sie die Glimmlampe oder fragen Sie Ihren Elektriker.

Bei einer doppelten Leuchte "z.B. verticale doppio" bleibt nur in einem Kopf ein Restlicht? Dann drehen Sie in diesem Kopf unseren B15D Adapter um 180°. -> Leuchtenkopf wieder abziehen, Adapter rausdrehen, um 180° versetzt wieder eindrehen, Leuchtenkopf aufsetzen - fertig. Im Adapter werden dadurch Phase und Null-Leiter getauscht.
Das LED Modul funktioniert nicht trotz eingeschalteter Spannung. Was tun?
Haben Sie die Fassungsgröße auf der Einbauanleitung überprüft? Bei älteren Occhio Leuchtenmodellen oder bei der Sistema Quattro kann eine kurze Lampenfassung eingebaut sein – dann brauchen Sie einen langen CLIPLED Adapter von uns. Sie erhalten ihn kostenlos. Service: 089-55063458 oder per mail: Kontakt
Passen alle Gläser und Inserts, wenn ich meine Occhio Leuchte mit CLIPLED „aufrüste“?
Ja, Sie können die gleichen Inserts verwenden, die bis jetzt auch in Ihre Occhio Leuchte eingesetzt waren: Linsen, Mattgläser, Metallcover, Farbfilter, auch in 2-fach-Kombination von z. B. Mattglas und Farbfilter auf einer Seite.
Warum flackert mein Dimmer?
In diesem Fall wird vermutlich die Mindestlast des Dimmers unterschritten. Wenn der Dimmer Ihrer Occhio Leuchte z. B. für eine Last von 60 bis 400 W ausgelegt ist und Sie zwei 19 W CLIPLED Module anschließen, dann wird die Mindestlast unterschritten (38 W ˂ 60 W). Tauschen Sie den Dimmer Ihrer Occhio Leuchte gegen einen neuen LED-Dimmer aus oder fragen Sie Ihren Elektriker.
In manchen Stromnetzen kann zur vollen Abendstunde (z.B. 21:00Uhr) für wenige Sekunden ein Flimmern sichtbar werden. Dann werden vom Netzbetreiber sog. Rundsteuersignale übertragen, die Stromzähler oder Solaranlagen steuern. Das hat keine Auswirkung auf die Funktion der Module und ist nach 3-4 Sekunden wieder verschwunden.
Der Leuchtenkopf meiner Occhio Leuchte wird auch mit LED warm?
Ja, auch wenn Sie Halogen durch LED ersetzen, entsteht Wärme im Leuchtmittel. LEDs erzeugen wie alle Halbleiter (z. B. Computerchips) im Betrieb Abwärme. Diese wird durch unsere speziell entwickelte  SECS** Kühlung über den Kopf an die Luft abgeführt. Der Unterschied zu Halogen: Es wird 5 Mal weniger Wärme erzeugt – bei gleicher Lichtleistung.
** Self Expanding Cooling System
Wo finde ich die genauen Lumenwerte?
Die Lumenwerte geben den Lichtstrom eines Leuchtmittels offen ohne Leuchten-Kopf oder im Kopf eingebaut an. Diese finden Sie in unseren Datenblätter unter: Download
Gibt es CLIPLED Module für die Leuchten mit 12 V Niedervolt von Occhio?
Passende 12V Module sind in der Entwicklung. Haben Sie Bedarf an Niedervolt Modulen? Schreiben Sie uns.
Sie haben eine andere Frage? Wenn auch Sie in Ihren klassischen Occhio Leuchten Halogen durch LED mittels CLIPLED Module ersetzen wollen, können sich eventuell noch weitere Fragen ergeben. Dazu kontaktieren Sie bitte unseren CLIPLED Service – entweder über die Servicenummer 089-55063458 oder per E-Mail. Gerne können Sie auch technische Datenblätter zu den CLIPLED Modulen für Ihre Occhio Leuchten über uns beziehen.
*Occhio, Sento, Piú und Puro sind geschützte Namen der Fa. OCCHIO GmbH in München